Weitere Informationen


Webcam Schröcken

Webcam Schröcken


A-List Körbersee



 

Winterurlaub

Starten Sie Ihren Skitag direkt vor dem Hotel, das mitten im Skigebiet, an der Ski-Schaukel Falken liegt. Die Erholung beginnt bereits bei der Anreise. Sie parken bequem auf einem unserer Hotelparkplätze am Hochtannbergpass oder in Schröcken und Ihr Gepäck wird mit der Materialseilbahn zum Hotel befördert.

Mit dem Arlberg Pass eröffnen sich insgesamt 350 Pistenkilometer in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden und Hangneigungen. Ein Skitag in Warth-Schröcken mit dem 3-Täler-Pass bedeutet in erster Linie pures Vergnügen auf knapp 60 schneeweißen Pistenkilometern, unterstützt von modernsten Liftanlagen und einer ausgezeichneten Infrastruktur.

Warth-Schröcken zählt zu den schneesichersten Skiorten der Alpen. Im zehn Jahresschnitt verzeichnet der Skiort am Tannberg durchschnittlich 11 Meter gefallenen Neuschnee-Menge - der Rekord liegt bei 16,5 Meter! Täglich wird dies, schon seit über 30 Jahren von unserm Chef Fritz Schlierenzauer dokumentiert.

Entdecken Sie die Natur mal von einer anderen Seite - im Hotel können Schneeschuhe ausgeliehen werden.

Die einsame Stille, abseits vom Trubel, mitten in einer frisch verschneiten Winterlandschaft ist ein Erlebnis besonderer Art.

Es liegt bei Ihnen, in welche Richtung Sie die erste Spur durch den jungfräulichen Schnee ziehen. Ob zu einem entfernten Gipfel oder ein Hügel der Umgebung - immer wieder finden Sie einzigartige Plätze mit herrlichen Ausblicken.

Die kostenlose Langlaufloipe führt vor dem Hotel rund um den See sowie für geübte über 8 km zum Hochtannbergpaß (Saloberparkplatz). Weitere Strecken sind:
Loipe Jägeralpe leicht ca. 2,5 km
Loipe Simmel mittel ca. 4 km
Loipe Kalbelesee leicht ca. 2 km

Genießen Sie nach Liftschluß noch das herrliche Bergpanorama und die letzten Sonnenstrahlen und lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen. Unsere jüngeren Gäste können dann beim rodeln oder Schneemann bauen noch mal so richtig Gas geben.